Rückblick und Prognose

Die Immobilienpreisentwicklung in München

München gilt im Volksmund schon seit vielen Generationen als eines der teuersten Pflaster in der Bundesrepublik Deutschland. In kaum einer anderen Stadt zeigt die Entwicklung der Immobilienpreise derart konsequent nach oben – und das über Jahrzehnte hinweg. Viele Faktoren sorgen dafür, dass auch die zukünftige Preisentwicklung für Immobilien in München und Umgebung von Experten als steigend eingestuft wird.

 

Für Immobiliensuchende, die in München oder in der näheren Umgebung ein Haus kaufen möchten, sind dies verständlicherweise nicht die besten Voraussetzungen. Steigende Kauf- und auch Mietpreise sind die logische Konsequenz der Entwicklung bei den Immobilienpreisen. Trotzdem bedeutet dies noch lange nicht, dass der Traum vom Eigenheim in München zwangsläufig platzen muss. Eine genaue Beobachtung sowie eine Analyse der Immobilienpreisentwicklung in München können dabei helfen individuelle Lösungen zu finden. Wir von SteGe-Immobilien möchten Ihnen mit dem nachfolgenden Artikel nicht nur die grundlegenden Informationen hierfür an die Hand geben, sondern unterstützen Sie auch gern bei der konkreten Immobiliensuche in und um München.

 

Die Entwicklung der Immobilienpreise – Vergangene Trends

 

Wer sich für die zukünftige Entwicklung der Immobilienpreise in München interessiert, der muss sich zunächst die Trends vergangener Zeiten genauer ansehen. Diese können normalerweise als Basis für die noch kommenden Entwicklungen angesehen werden. Dabei muss zwischen den Entwicklungen für bereits bestehende Häuser, Eigentumswohnungen und Neubauten unterschieden werden. Der Rückblick zeigt ganz deutlich, dass sich für alle drei Immobiliengruppen unterschiedliche Preisentwicklungen festmachen lassen.

 

So sind die größten Wertsteigerungen bei Eigentumswohnungen hinzunehmen. Die Immobilienpreise in diesem Bereich sind im Vergleich der letzten Jahre um bis zu 18% gestiegen. Bei den Neubauten sind ebenfalls teilweise horrende Preissteigerungen von bis zu 15% zu verzeichnen, während die Bestandshäuser mit Preissteigerungen unter 10% beinahe schon abgeschlagen wirken. Eine durchschnittliche Steigerung von 13% ist allein im Jahr 2016 zu verbuchen gewesen, was auch erklärt, weshalb immer mehr Menschen sich für Immobilien als Kapitalanlage interessieren. Wenn auch Sie Ihren Blick auf dieses Thema richten möchten, können wir Sie gern mit weiterführenden Informationen zur Wertermittlung sowie zur Finanzierung versorgen.

 

Warum steigen die Immobilienpreise? – Gründe und Prognosen

 

Bezahlbarer Wohnraum wird nicht nur in München, sondern auch in vielen anderen deutschen Städten immer knapper. Gerade München verzeichnet stetig wachsende Einwohnerzahlen, kommt gleichzeitig aber mit der Aufstockung der Wohnraumkapazitäten nicht hinterher. Zwar wurden in den letzten Jahren zahlreiche Maßnahmen unternommen, um gerade im Innenstadtbereich durch Sanierungen und Bauprojekte neue Wohnflächen zu erschließen, aber die bisherigen Bemühungen sind bei weitem nicht ausreichend.

 

Der Grund, weshalb viele Menschen nach München ziehen wollen und die Immobilienmarktentwicklung sich bisweilen derart angespannt zeigt, liegt klar auf der Hand: Die Lebensqualität in der bayerischen Landeshauptstadt ist konkurrenzlos. Zahlreiche nationale sowie auch internationale Unternehmen sind in München ansässig und die Ausbildungsmöglichkeiten an den Hochschulen der Stadt sind vielseitig. Kindergärten, Infrastruktur, Freizeitmöglichkeiten und viele andere Faktoren spielen ebenfalls eine beachtliche Rolle und sorgen dafür, dass die Einwohnerzahlen Münchens zukünftig noch weiter steigen werden. Zusätzlich spielt auch die Zuwanderung aus anderen Ländern eine Rolle. Gerade mit Blick auf die Entwicklungen der Flüchtlingszahlen in Deutschland kann davon ausgegangen werden, dass die Migration die Immobilienpreisentwicklung in München ebenfalls beeinflussen wird.

 

Info:

 

Auch die demographischen Veränderungen in der Gesellschaft spielen eine Rolle für die Immobilienpreisentwicklung. Da es immer mit Single- oder 2-Personen-Haushalte gibt, sind vor allem kleinere Immobilien mit geringen Quadratmeterzahlen sehr gefragt.

 

München und das Umland – Welche Lösungen gibt es?

 

Eine Immobilie in München ist nicht gleich eine Immobilie in München. Wer einen genauen Blick auf die Preisentwicklung für Eigentumswohnungen oder die allgemeine Kaufpreisentwicklung bei Immobilien wirft, der erkennt schnell, dass diese nicht in allen Stadtteilen gleichermaßen steigend ist. Während es gerade die Stadtteile im Inneren Ring wie Maxvorstadt, Schwabing, Bogenhausen oder Lehel sind, in denen Immobiliensuchende mit überdurchschnittlich hohen Preisen rechnen müssen, sind andere Stadtteile fernab des Zentrums deutlich preisgünstiger. In Giesing, Pasing oder Trudering können Immobilien deutlich günstiger erworben werden. Dank des stetigen Ausbaus der infrastrukturellen Gegebenheiten sowie der wachsenden Freizeitangebote dürften aber auch diese Stadtteile zukünftig immer beliebter werden.

 

Eine weitere Alternative findet sich im Münchner Umland. Kleinere Städte und Immobilien in Baldham oder Vaterstetten werden gerade für junge Familien mit wachsenden Ansprüchen an die Lebensqualität immer populärer. Niedrigere Grundstücks- und Immobilienpreise, kürzere Wege zu Naherholungsgebieten sowie die trotzdem noch optimalen infrastrukturellen Bedingungen lassen Immobilien in Ebersberg sowie auch Immobilien in Vaterstetten immer attraktiver werden. Wenn Sie sich für eine Immobilie in München interessieren oder auch die umliegenden Regionen für einen Immobilienkauf in Betracht ziehen, lohnt es sich auf einen erfahrenen Partner zu setzen. Wir von SteGe-Immobilien kennen nicht nur die Immobilienpreisentwicklungen der letzten Jahre, sondern wissen auch um die neusten Trends bei der Wertsteigerung von Immobilien. Sprechen Sie uns einfach an unverbindlich an.

 

 

Beitrag teilen

Kategorien

Was können wir für Sie tun?

Ob Sie einen Verkauf oder Kauf, eine Vermietung oder Anmietung planen, ob Sie einen guten Rat oder eine fundierte Wertermittlung benötigen – wir stehen Ihnen in allen Immobilienfragen zuverlässig, kompetent und mit dem Herz am rechten Fleck zur Seite. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!